Der malort altusried ist ein gleichbleibender, geschützter, einzig für's Malen geschaffener Raum.

Er bietet den Rahmen für das Malspiel.

Hier darf ohne Bewertung oder Kommentar, ohne Deutung und Interpretation gemalt werden.

Wie Malen im Sand- einfach weil es Freude macht- ohne ein Ergebnis zu erwarten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles:

Termine Termine Termine Termine Termine Termine

 

 

  

 Hier die neuesten Entwicklungen im Malort:

 

Leider konnte ich aufgrund familiärer Veränderungen (wir bekamen Zuwachs - Oma und Opa sind eingezogen) den Malort nicht betreiben. Im Winterhalbjahr wird der Malort wieder aktiviert!

Wenn jemand mit Ausbildung bei Arno Stern Interesse hat, meinen Malort mit zu nutzen - bitte melden.

 

 

 
 
ab Sonntag, den 10.01.2016 um 17 Uhr startet das Malspiel  wieder.
ab Freitag, den 15.01.2016 um 16 Uhr startet die Malstube
 
Malstube ist etwas anders als das Malspiel:
Das Malspiel findet nach dem Konzept von Arno Stern statt, die Malstube ist für Malende gedacht, die nur zwischendurch oder spontan malen können oder wollen.
Malspiel:   - 90 min Dauer                                                                             - regelmäßige, wöchentl. Teilnahme,                                             - feste, verbindliche Gruppe
                 - Kosten 10 €/ 8€ für kleinere Kinder, die nicht                                                               so lange malen können
 
 Malstube:  - 60 min Dauer                                                        
                  - kurzfristig besuchbar                                                               - ab 3 Malenden, 24h vorher anmelden    
                   (danach tel. Anfrage, ob es stattfindet)                                     - Kosten 8 €    
 
 
Malstubentermine können auch zu anderen Zeiten gebucht werden (ab 3 Malenden)
Auch eine neue Malspielgruppe kann ich, ab 5 verbindlich Malenden, anbieten.
 
Für das Malen im Malort gilt immer: Die gemalten Bilder bleiben im Malort - nicht, weil mir das Aufbewahren so viel Spaß macht, sondern, damit das wertungsfreie, im Geborgenen stattgefundene Malen geschützt bleibt. Es ist ungewöhnlich für uns (auch ich habe das erst nach einiger Zeit schätzen gelernt) aber es ist auch eine Chance etwas Anderes zu erleben :-)
 
Bei Fragen sprecht mich gerne an. 
 
Neue Malende bitte ich einen Info-Abend zu besuchen oder einen Kennenlern-Termin mit mir zu vereinbaren, damit ich den Malort und das besondere Geschehen dort erklären kann.
Der nächste Info-Abend wird in der 3.KW sein - Terminwünsche nehme ich noch entgegen. Der genaue Termin ist dann hier zu finden.
 
 

 

 

Info-Abend:

Ich werde eine kurze Präsentation über das Malspiel und über Arno Stern machen.

Der Malort kann besichtigt werden.

Die Farben und Pinsel können ausprobiert werden.

Unkostenbeitrag 5 €

Bitte um Voranmeldung!

Der Info-Abend oder ein Vorgespräch sind Voraussetzung für das Malen im Malort, da hier doch einiges anders ist wie "normal" ;-)

 

 

 

Bitte beachtet: das Malspiel ist dann sinnvoll, wenn es regelmäßig (wöchentlich) über einen längeren Zeitraum gemacht wird:

Entwicklungen brauchen Zeit und die Gruppe lebt von der Beständigkeit und Vertrautheit.

 

 

Ich freue mich auf die Begegnung mit Euch und das gemeinsame Erleben - Herzlich Willkommen!